• Smart Home im Badezimmer

    Smart Home im Badezimmer

  Home  Was wir bieten  Aktuelles

Wissenswertes

Smart Home im Badezimmer

Ein smartes Badezimmer ist ein Bad, das Ihren Alltag durch intelligente und automatische Smart-Home-Systeme komfortabler und angenehmer macht. Das kann eine Dusche sein, die automatisch die Wohlfühltemperatur einstellt oder ein Spiegel, der Ihnen praktische Funktionen für Ihre Morgenroutine bereitstellt. Das Badezimmer in einem Smart Home ist für alle Generationen gleichermaßen hilfreich. Während Ältere durch Barrierefreiheit ein erhöhtes Sicherheitsgefühl genießen, werden Berufstätige dort unterstützt, wo die Zeit oft knapp ist.  

Modernste Technik erleichtert schon den Start in den Morgen: Die Dusche im smarten Badezimmer begrüßt jeden Bewohner mit der individuellen Lieblingsmusik, der Wohlfühltemperatur oder der bevorzugten Strahlart. Kennen Sie etwas Schöneres als an einem kühlen Morgen von einer sanften Regendusche in den Tag geleitet zu werden oder nach dem Joggen unter der Massagedüse die Muskeln zu entspannen?


PERFEKTE MUSIKALISCHE UNTERMALUNG IHRER WOHLFÜHLOASE
Mit Siri, dem Smart Speaker Alexa oder Google Assistent erklingt der passende Soundtrack ohne lästige Suche im Smartphone völlig kontaktlos. Ihre Lieblingsmusik kommt vom Smartphone über Bluetooth direkt in die Dusche, auf den Spiegel oder sogar in die Badewanne. Die kabellose Ladestation im Badezimmerregal sorgt dafür, dass das Handy jederzeit einsatzbereit ist.


PROGRAMMIERBARE WANNENFREUDEN
Viele Hersteller machen Ihnen das Einlassen der Badewanne so einfach wie noch nie. Vom Nachhauseweg aus können Sie mit den neuesten Armaturen und Apps bereits das Wasser in die Badewanne einlaufen lassen – alles ganz einfach über das Smartphone. Mit intelligente Wannenarmaturen stellen Sie nicht nur das exakte Temperaturregime ein, sondern bestimmen auch die optimale Füllhöhe. und keine Sorge, Ihr smartes Badezimmer passt selbst auf, dass nichts überläuft und informiert über den Wasserstand. Wird die Netzverbindung unterbrochen, stoppt der Wasserzulauf..

 

BERÜHRUNGSLOSE ARMATUREN
Berührungslose Armaturen sind der neueste Trend im Badezimmer, da sie hygienisch und besonders pflegeleicht sind.  Was wir aus Restaurants und Airport-Lounges kennen, ist nun auch im innovativen Smart Home-Badezimmer beheimatet. Eine Handbewegung reicht aus, um das Wasser aus der Armatur sprudeln zu lassen. Das klingt nicht nur ausgesprochen bequem, sondern ist zudem noch hygienisch und wassersparend.


SMARTE IDEEN FÜR MEHR HYGIENE
Für noch mehr Hygiene im Bad sorgen vor allem zahlreiche Innovationen rund um die Toilette: Während in Japan, Skandinavien und den Niederlanden Dusch-WCs schon weit verbreitet sind, setzen sie sich nun auch in Deutschland durch. Im smarten Badezimmer lassen sich beim Dusch-WC die Sitzheizung, Temperatur oder Stärke des Wasserstrahls per App oder Fernbedienung regeln. Die Einstellungen können zudem als persönliches Profil gespeichert werden. Weitere Funktionen wie Geruchsabsaugung, ein Schacht für Reinigungstabletten oder ein Nachtlicht sind ebenfalls integriert.


SMART UND BARRIEREFREI
Das smarte Badezimmer verspricht nicht nur mehr Komfort. Viele Funktionen helfen zudem die Sicherheit im Haushalt zu erhöhen. Samrte, intelligente Armaturen begrenzen die Temperatur und schützen so vor Verbrennungen. Berührungslose Armaturen erleichtern den Alltag, wenn im Alter die Hände nicht mehr so beweglich sind. Und Sensoren, die auslaufendes Wasser oder eine zu hohe Luftfeuchtigkeit erkennen und mit einer Meldung auf dem Smartphone warnen, machen nicht nur Ihr Badezimmer sicherer.  
Auch ansonsten kann smarte Technik, wie Armaturen mit Sensoren, ein Komfortgewinn nicht nur für ältere Menschen sein.


Unsere Empfehlung: Welche smarten Geräte im Badezimmer sinnvoll sind, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und den baulichen Voraussetzungen in Ihrem Badezimmer ab. Unsere Badprofis beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten.