• Die Toilette im Wandel - innovative WCs von heute

    Die Toilette im Wandel - innovative WCs von heute

  Home  Was wir bieten  Aktuelles

Wissenswertes

Die Toilette im Wandel - innovative WCs von heute

Am 19. November eines jeden Jahres bekommt das WC im Rahmen des Welttoilettentages jene Aufmerksamkeit, die es eigentlich ständig verdienen würde. Denn der Lokus, so die älteste überlieferte Bezeichnung für den Abort, hat eine bemerkenswerte Entwicklungsgeschichte hinter sich. Und besonders in den letzten Jahren erfindet es sich als technologisches Dusch-WC wieder neu.

Heutzutage profitiert man von einer großen Bandbreite nützlicher Erfindungen rund um die Toilette. Besonders die Hygiene stand noch nie so stark im Fokus wie jetzt, wo wir fast täglich mit neuen virologischen Fakten konfrontiert werden. Mit Entwicklungen des WCs auf den aktuellen Stand der Technik und dank zahlreicher neuer Features lässt sich jedoch nicht nur der Hygienekomfort erhöhen, sondern auch nachhaltig handeln.

„In den letzten paar Jahren hat das klassische Keramik-WC ein unglaubliches Update erfahren. Mit dem hygienefördernden Wegfall des Spülrandes, neuen wassersparenden Geometrien bei gleicher Spülleistung, hygienischen Oberflächen, komfortablen Features wie einer Hebe-/Senkautomatik und natürlich den Errungenschaften des Dusch-WCs mit seinem Mehrwert an Hygienekomfort ist die Toilette gleich mehrfach aufgewertet worden. Jedes Badezimmers profitiert somit bei einer Modernisierung ganz erheblich von dem Update dieser gar nicht so banalen Produktkategorie“ weiß Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS).


SPÜLRANDLOSE, HYGIENEFÖRDERNDE WCs

Das WC mit breitem Spülrand wird zunehmend nicht nur in neuen Badezimmern durch das spülrandlose WC verdrängt. Der Wegfall des konstruktions- und fertigungsbedingten Spülrands bei Keramik-WCs ist eine Innovation, da so vielen Keimen und Bakterien im langjährigen Leben eines WCs der Nährboden entzogen. Mit der nunmehr fast ebenen Fläche spült das Wasser die Toilette komplett aus und schwer zugängliche Stellen gehören damit der Vergangenheit an.

Die neuen, innovativen Keramikoberflächen für WCs sind nahezu porenfrei und extrem glatt. Sie sind schmutzabweisend, hygienisch und sauber. Die WCs sind daher sehr pflegeleicht, langlebig und kratzfest. Der cleane Look ist zudem ästhetisch ansprechender.

MEHR KOMFORT DURCH WC-DECKEL-ABSENKAUTOMATIK

Einen großen Effekt bei kleinem Aufwand hat die Erfindung des Toilettensitzes mit Absenkautomatik. Mit einer eleganten Bewegung senken sich WC-Deckel samt Sitz automatisch und sanft nach unten und niemand braucht sich mehr Gedanken über das laute Knallen beim Aufprall eines oder beider Elemente auf die Keramik zu machen. Ein simpler, aber effektvoller Komfort.
TIPP: Wenn mehrere WCs im Haushalt sind, empfiehlt es sich, alle WC-Sitze umzurüsten. Man gewöhnt sich schnell an die lässige Handhabung gewöhnen und die Absenkungsautomatik-freien WCs im Haushalt sonst öfter mal lautstark einen auf den Deckel kriegen.


HYGIENEKOMFORT MIT INNOVATIVEN DUSCH-WCs

Wer auf ein Extra an Komfort und Hygiene Wert legt, wählt ein Dusch-WC. Es kombiniert die Funktionen von WC und Bidet und reinigt den Intimbereich auf Knopfdruck mit körperwarmem Wasser. Voraussetzung ist neben einem bereits vorhandenen Wasseranschluss auch ein Stromanschluss. Wenn bereits bei der Installation des Unterputz-Spülkastens eine Stromleitung zum WC gelegt wird, ist auch ein nachträglicher Einbau eines Dusch-WCs möglich.

Eine an Dusch-WCs angebrachte Beleuchtung hat nicht nur eine gestalterische Funktion, sondern dient bei Nacht auch als sanfte Orientierungshilfe, ohne dass das helle Hauptlicht unsanft wach macht. Weitere Komfortfunktionen wie ein beheizbarer Sitz, Fön-Funktion, eine automatische Hebe- und Senkautomatik des Toilettendeckels und -sitzes sowie eine optionale Geruchsabsaugung können in der Regel sogar bequem per Fernbedienung oder auch mit dem Smartphone gesteuert werden.

Und natürlich wird bei der Nutzung eines Dusch-WCs auch Toilettenpapier eingespart, besonders der umweltkritische Gebrauch von feuchtem Toilettenpapier wird komplett vermieden.

Einer der wichtigsten Vorteile des Dusch-WCs ist neben Komfort und Hygiene auch die Funktion als selbstständige Nutzbarkeit bis ins hohe Alter. Ein Dusch-WC trägt in großem Maße zu einem langen selbstbestimmten Leben bei und bringt auch wesentliche Erleichterungen in der Pflege in Bezug auf die Tageshygiene.