• Badtrends 2022

  • Badtrends 2022 2

  Home  Was wir bieten  Aktuelles

Wissenswertes

Welche Badezimmer sind 2022 modern?

Jahr für Jahr entledigt sich das Badezimmer mehr und mehr seinem rein funktionalen Charakter und gewinnt mehr an Stil, Komfort und Funktionalität. Das zeigen die Badtrends für das Jahr 2022, die zugegebenermaßen nur eine minimale Weiterentwicklung der Trends aus dem Vorjahr sind.

Auch in diesem Jahr wird Natürlichkeit großgeschrieben. Gleichzeitig zeigt sich das Bad in einem neuen Licht und fasziniert mit einem Spa-Ambiente. Edle Materialien wie Marmor, Badmöbel mit klarer Linienführung und skulpturale Armaturen werten das moderne Badezimmer auf.

Einzug in das Badezimmer hält die minimalistische Natürlichkeit des japanischen Wabi Sabi Stils. Die Badmöbel haben organische Formen, die Bodenfliesen faszinieren mit dezenten Motiven und die Wand wird geputzt, statt gefliest. Das Wabi Sabi Bad wirkt auch dank der Materialauswahl Naturstein und Holz besonders wohnlich und entspannt mit ihrer neutralen Farbpalette in Sand- und Steintönen die Sinne.

 

Dunkle Farben wie Schwarz und Anthrazit lassen ein Bad ausgesprochen nobel, geradezu majestätisch erscheinen. Insbesondere in einem matten Ton wirkt der Look deutlich weniger brachial als es die Vorstellung vermuten lässt. In Verbindung mit hellen Nuancen wie einem warmen Sandton oder warmen, metallic-farbigen Armaturen in Gold oder Messing wird der dunkle Ton definitiv sanft eingebettet und wirkt angenehm gemütlich.

Akzente gewinnen bereits seit einiger Zeit im Badezimmer, inspiriert von der Küche, Armaturen immer mehr an Stil, Originalität, aber auch Funktion. Statt der gewohnten Chrom-Optik, kommen vor allem charismatische und warme Metallic-Töne wie Messing, Kupfer oder auch Gold zum Einsatz. Doch nicht nur das, auch das Design reicht von nostalgisch verspielt bis zu formschönem Minimalismus.

Schon seit einer Weile gibt es daher den Trend, Badmöbel mit einer dimmbaren Beleuchtung zu versehen. Diese Art der szenischen Beleuchtung wird 2022 noch häufiger zu sehen sein. Natürlich werden hier vorrangig LED Lichtleisten zum Einsatz kommen, die für eine nachhaltige Beleuchtung stehen.