MENÜ

Podiumsdiskussion "Die Energiewende beginnt im Kopf und im Keller"

50 Jahre Reichl Haustechnik - ein Grund zum Feiern! Und das haben wir! Am 15. Juli 2014 veranstaltete Reichl Haustechnik im Lamm in Welzheim eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Die Energiewende beginnt im Kopf und im Keller". Diskussionsteilnehmer waren der CDU Bundestagsabgeordnete Herr Dr. Joachim Pfeiffer, der Niederlassungsleiter der Bosch/Buderus Thermotechnik GmbH Esslingen Herr Dr. Ing. Uli F. Hasert und der Gebäude- und Energieberater der Firma TK Baupartner Herr M.Sc. Dipl.-Ing. (FH) Thomas Knopp. 

 

Nach einer Begrüßungsansprache durch Herrn Reichl, leitete der Moderator Herr Heiko Bässler von der Projektmanufaktur Stuttgart durch den Abend. In der Podiumsdiskussion wurde deutlich, dass die Aufklärung der Bevölkerung zum Thema "Energie sparen und die Umwelt schützen durch moderne Heizsysteme" noch in den Kinderschuhen steckt. Aus Unsicherheit über gesetzliche Richtlinien und dem Umfang der durchzuführenden Pflichtmaßnahmen, nehmen viele Hausbesitzer Abstand von geplanten Modernisierungen. 

Die Diskussionsteilnehmer waren sich darin einig, dass die Endverbraucher besser über Marktanreizprogramme und Fördermöglichkeiten informiert werden müssen, und dass auf politischer Ebene eine klare Vorgehensweise erforderlich ist.

 

Im Anschluss an die Diskussion sprachen der stellvertretende Vorsitzende des Fachverbandes SHK Herr Friedrich, und der Innungsobermeister von SHK und Klempnerei Rems-Murr-Kreis ihre Gratulation zum 50jährigen Firmenjubiläum aus und überreichten die entsprechenden Urkunden an Herrn Reichl.

 

Nach einem Musikbeitrag der jungen und talentierten Melina Richter am Marimbaphon, wurde das Jubiläum bei sommerlichen Leichtigkeiten von Küchenchef Heiko Eisenmann gebührend gefeiert.

Insgesamt war es ein sehr schöner Abend, eine gelungene und interessante Diskussion und eine erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung für Reichl Haustechnik.

 
 
 
Jubiläumslogo Reichl Haustechnik
 
Reichl Haustechnik • Hutt-Keller-Straße 12 • 73642 Welzheim • Telefon: 07182 8960